Unser Dobner Dance Team

Julia Bruckner

Seit ihrem Abschluss 2012 arbeitet Julia als selbstständige Tanz-, Gesangs- und Schauspieltrainerin in Wien und Niederösterreich. Sie ist Gründungsmitglied des Vereins und Ensembles „Showmotions“ mit dem sie unter anderem in den komödiantischen Musical -Shows „Die Weibsbilder“ (2018) oder „Entertainment 08.15“ (2015) zu sehen war. Hinter der Bühne ist sie als Regisseurin tätig. Unter anderem zeichnet sie sich für die Stationentheater-Produktionen „Der Lechner Edi schaut ins Paradies“ und „Der Weltuntergang“ von Jura Soyfer verantwortlich, die große Erfolge in der Kammgarnfabrik Bad Vöslau feierten. In der Steiermark ist Julia seit 2015 Regisseurin der „Musical Festspiele Hartberg“ tätig, mit denen sie Andrew Lloyd Webbers „Das Phantom der Oper“ oder Victor Hugos „Notre Dame“ inszenierte. Seit 2015 arbeitet Julia als Tanztrainerin für Jazzdance, Showdance, Hip Hop und kreativen Kindertanz bei der Tanzschule Dobner. Seit 2019 ist sie Bereichsleiterin für den Kids, Teens und Ladies-Bereich.

Julia Breitenseer

Bereits im Alter von sechs Jahren war Julia Elevin in der Ballettschule der Wiener Staatsoper, wo sie sieben Jahre lang ihre Ausbildung erhielt. Anschließend studierte sie am ehemaligen Konservatorium Privatuniversität der Stadt Wien, nun umbenannt in Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK). 2016 schloss sie dort als „Bachelor of Arts“ im Studiengang „Klassischer und zeitgenössischer Tanz“ als professionelle Bühnentänzerin ab. Während ihrer Ausbildung tanzte Julia in zahlreichen Vorstellungen der Wiener Staatsoper und Volksoper, unter anderem in „Der Nussknacker“, „Romeo und Julia“, „Max und Moritz“, „Die Puppenfee“ und „Die Zauberflöte“. Weiters performte sie bei diversen Vorstellungen im Akzenttheater, im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben (MuTh), im Werk X und bei den internationalen „Ballet Days“ im Odeon Theater. Sie arbeitete unter anderem mit Tänzer/innen und Choreograph/innen wie Georg Blaschke, Saju Hari, Esther Balfe, Simon Mayer, Darrel Toulon, Evelyn Teri, Shelly Senter und Willi Dorner zusammen. Neben ihrer tänzerischen Ausbildung hat Julia bereits den „Bachelor of Education“ an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich abgeschlossen. Derzeit befindet sie sich im Masterstudium, sowie im Bachelorstudium „Sportwissenschaften“ an der Universität Wien. Seit 2016 arbeitet Julia als Tanztrainerin für Ballett, Showdance, Contemporary, Jazzdance, Ballett Workout und Ladies Dance im Kids-, Teens- und Ladies-Bereich, sowie für standard- und lateinamerikanische Tänze in der Tanzschule Dobner.

Ines Kodym

Ines arbeitet seit 2016 als Assistentin und Kindertrainerin in der Tanzschule Dobner. 2015 maturierte sie mit Kunstschwerpunkt am Borg 1, Hegelgasse Wien und studierte danach vier Semester lang außerordentlich an der Universität für Musik und darstellenden Kunst im Fach Klavier. Nachdem sie 3 Jahre unter erfahrenen Trainerinnen assistierte, leitet sie seit 2018 eigene Kindergruppen in der Tanzschule Dobner. 2012 hat begonnen Paartanz zu trainieren und 2016 bis zum Goldstarlevel alle Kurse absolviert. Seitdem arbeitet sie außerdem als Assistentin für Paartanz in der Tanzschule Dobner. 2018 beginnt Ines ihre Ausbildung zur Elementarpädagogin und wird im Jänner 2021 diplomieren. Besonders wichtig ist es Ines unseren Kursteilnehmern eine besonders breite Förderung in den Bereichen Musik, Rhythmik und Bewegungsabläufen zu geben.

Guggi Zimmermann

Die gebürtige Badnerin erhielt ihre Tanz-, Gesang- & Schauspiel- Ausbildung an der Vienna Musical School  und war schon in zahlreichen Produktionen zu sehen wie „Musical Rocks“ in Köln, „Der kleine Muck“ - Bühne Baden,  und als Akrobatin & Jongleurin im „Feuerwerk“ – Bühne Baden.  „Aschenputtel“, „Versprochen ist Versprochen“  und  „Boing – Ring Frei“  mit dem Kindertheater Moki  und in „Die Omama im Apfelbaum“ von Schneck & Co. Beim Watzmann (W. Ambros) war sie seit 2004 fixes Ensemblemitglied und bis 2016 immer wieder auf Tour. Seit 2013 arbeitet sie als Fernsehsprecherin bei „N1“ und „SW1“. Weiters singt sie mit verschiedenen Tanz & Partybands und  war 2015 als Sängerin auf Tour in China, sowie in Japan 2015, 2018 & 2019. Mit ihrem Tanzpartner macht sie eigene Hip Hop-, Breakdance-  & Robotershows, Schwarzlichtshows und Feuershows.   www.action-shows.info  

Seit 2003 ist sie auch als Tanzlehrerin & Choreografin tätig in Hip Hop, Breakdance, Jazzdance,  Aerobic, Pilates, Streching & Kräftigung .

Bettina Ronge

Bettina ist diplomierte Tanz- und Bewegungspädagogin. Ihre Faszination für Tanz und Bewegungsformen hegt sie bereits seit ihren Jugendjahren, in denen sie diverse Tanzveranstaltungen von der organisatorischen Seite her kennenlernte.

Selbst im Improvisationstanz zu Hause, bietet sie ihre Faszination und das Wissen für die körperentdeckende Bewegungsgestaltung im Format des kreativen Kindertanzens für 3- 6 Jährige Kinder an. Dabei sind ihr vor allem die Kreativität und das Ausbrechen von Alltagsstrukturen sowie die Entdeckung von neuen Bewegungsformen bzw. Ausdruck wichtig.

Als Mutter eines dreijährigen Sohnes und aufgrund ihres sozialpädagogischen Hintergrundes, lernte sie, dass Selbstentdeckung, die Schärfung bzw. Sensibilisierung der körpermotorischen Fähigkeiten in der Entwicklung eines Kindes essentiell sind und  den Tanz zu einem einmaligen Erlebnis für die junge Zielgruppe zu machen.

  • Facebook Basic Black

© 2020 by Tanzschule Dobner